Käsekuchensoufflé im Glas
23.08.2019 12:00
von FIRE&FOOD

Käsekuchensoufflé im Glas

Grillrezept von Bullnose - Ausgabe 2-2017

 

Zutaten

(für 6-8 Personen)
• 500 g Magerquark
• 200 g Butter
• 100-120 g Zucker
• 4 Eier
• 3 gestrichene EL Weichweizengrieß
• 1 Vanilleschote
• Rum und Zitronenabrieb
   nach Geschmack
• Butter für die Gläser
• Vanilleeis
• frische Himbeeren, gezuckert

Zubereitung

Käsekuchensoufflé im Glas

Zuerst das Vanillemark aus der Schote auskratzen und die Butter schmelzen. Zusammen mit den übrigen Zutaten verrühren, Gläser gut fetten und zu etwa 2/3 mit der Quarkmasse füllen.

Je nach Größe der verwendeten Gläser bei ca. 180 °C im geschlossenen Grill für 20 bis 30 Minuten backen, bis die Soufflés aufgegangen und goldbraun geworden sind.

Jede Portion mit einer Kugel Vanilleeis und zerdrückten, leicht gesüßten Himbeeren sofort servieren.

Zurück

Copyright 2019 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!